Danke für 20.000

Danke für 20.000

Liebe Hörer, Kollegen und Freunde,
ich möchte mich für die geknackte Marke von 20.000 Downloads von SoziFon bei Euch allen herzlich bedanken. Geknackt, naja, es war ja nie ein Ziel. Statistiken sind wie Fahnen im Wind, jedoch war für mich die Zahl 20.000, als ich neulich zum ersten mal die Webstatistik von SoziFon genauer betrachtete, ein sehr bewegender Moment. Das ist schon ne Hausnummer. Man kann natürlich die erhobenen Daten anzweifeln oder beliebige Dinge rausrechnen. Das ist klar und mir geht es weniger um eine Zahl sondern, dass ich Euch in einem so hohen Maße mit den Themen anspreche. Mir ist klar, dass das Format SoziFon sehr gewöhnungsbedürftig ist, irgendwie wie ich selbst vermute ich mal. Es ist halt mein Kanal und das ist auch ganz gut so. SoziFon darf sich verändern und wachsen, so wie alles wächst und gedeiht und vielleicht geschieht im Laufe dieses Prozesses Neues.
Über 220 Episoden in knapp einem Jahr, Interviews, die “täglich SoziFon” Challange, Gemeinschaftsepisode zum Jahresausklang, Audiokommentare und viele viele Themen die anprangerten, Mut machen sollten, inspirierten oder auch einfach nur Spaß machten. 222 Episoden aus meinem Leben als Sozialarbeiter, Coach & Unternehmer. Als Dozent, Begleiter, Trainer oder einfach nur als Privatmann.

Continue reading “Danke für 20.000”

SoziFon #148 Podcastformate für Soziale Einrichtungen

Podcastformate für Soziale Einrichtungen

Podcasts in Sozialen Einrichtungen sind noch viel zu selten wie ich finde. In den letzten Jahren habe ich verschiedene Versuche unternommen Audio mehr in verschiedenen Einrichtungen zu verankern. Ich machte Projekte mit Kindern, Jugendlichen, Senioren und ganz normalen Menschen im mittleren Alter. Ich kam zu dem Schluss, das die lokalen Einrichtungen vielleicht gar nicht wissen was podcasten ist oder was sie da sagen sollen. Manchen denken, dass man dann über Klienten redet und mahnen gleich mal den Datenschutz an. Was gibt es denn für Formate die eine Einrichtung ohne großes Tamtam stemmen kann? Was sind die Themen die eine klassische Soziale Organisation in einem Podcast umsetzten kann?

 

 

Continue reading “SoziFon #148 Podcastformate für Soziale Einrichtungen”

SoziFon #144 Wieso Walnussbäume für Sozialarbeiter und Coaches so wichtig sind

Wieso Walnussbäume für Sozialarbeiter und Coaches so wichtig sind

Die alten Griechen wussten schon über die Kräfte des Walnussbaums bescheid und hatten für mich komische Ansichten. Heute morgen bin ich Ela begegnet und sie erzählte mir auch wieder was über die kreative und erneuerbare Kraft des Walnussbaums. Wieso dieses Thema hier? Nun, ich sitze fast jeden Morgen in unserem Schrebergarten unter unserem Walnussbaum und starte so in den Tag. Manchmal podcaste ich dort, manchmal schreibe ich und so gut wie immer schau ich einfach nur auf die angrenzenden Felder mit Getreide und Apfelbäumen. Es erdet dort, macht mich frisch.

 

 

Continue reading “SoziFon #144 Wieso Walnussbäume für Sozialarbeiter und Coaches so wichtig sind”

SoziFon #022 Ab sofort täglich SoziFon

Ab sofort täglich SoziFon

telecommunications-818114_1280Die Entscheidung SoziFon auf eine neue Stufe zu heben war eine spannede Sache. Täglich Content aus dem Sozialen Sektor, täglich Unterhaltung, tägliche Verpflichtung! Ja so kann man es sehen und doch ist es irgendwie anders. Ich habe Bock auf täglich senden. Mir tragen Menschen tonnenweise spannenden Stoff zu mir. Stoff aus dem Leben. Probleme aus dem Leben.

Und so war die Entscheidung “täglich” keine schwere Geburt. Hier einige Dinge die ich in dieser Episode ansprechen möchte: Continue reading “SoziFon #022 Ab sofort täglich SoziFon”

SoziFon004 – Vom Träumen, Erfolg und der Schule

Wie in der letzten Folge erwähnt, möchte ich euch heute die ganzen Ergebnisse der Podcast Projekttage präsentieren. 22 Schülerinnen und Schüler versuchten sich am träumen, am visionieren und kamen zu erstaunlichen Ergebnissen.Was möchten junge Menschen? Welche Träume und Wünsche haben sie? Erfahrt mehr in dieser Episode.

Die Folge ist ein bisschen länger geworden als gedacht.. allerdings ist jede Minute hörenswert (trotz Massebrummen)

 

Liebe Grüße

Marc

 

Links:

Chris Guillebeau

t3n Magazin

Sueddeutsche

Schule am Schlosspark Aulendorf

SoziFon003 – Einfach mal träumen

In dieser kurzen Episode (mit neuem Ansteckmicro :-/ ) geht um eine tolles Erlebnis mit jungen Menschen. Eine 8te Klasse möchte einen Podcast Workshop zum Thema “Meine Zukunft” produzieren. Wie viele Jugendliche im Alter von 13/14 hat man andere Sorgen als einem fremden Sozialpädagogen, der wie alle anderen grad auch, etwas über die Zukunft wissen möchte, eine präzise Antwort zu geben. Ich meine Hormone, Pubertät und Leistungsdruck von allen Seite. Da ist Unsereins nichtmal zur halben Geistesleistung im Normalzustand fähig.

Allerdings laufen viele Workshops im Schulkontext so ab. Irgendein Mr. oder Mrs. Soundso möchte ein spitzen Projekt machen. Aber was wollen Menschen denn? Besonders in dem Alter. Also sicherlich nicht über eine Ausbildung als Zerspanungsmechaniker Gedanken machen. Reisen war heute mal so der Renner nach ein bisschen nachfragen. Japan, L.A., Australien. Und als dann so die TOP100 Liste erstellt werden sollte (also die Liste mit Dingen… die man unbedingt noch bis zum Tod machen möchte), dann ist etwas tolles passiert. Wenn man Raum schafft zum träumen, zum visionieren, mal weg von Konventionen der Eltern, der Schule oder sonst wem. Wenn man den Jungs und Mädels zeigt das es möglich ist… kommt ein kurzes Blitzen in Augen auf. Bei Allen! Und sie haben eine Ahnung von Freiheit. Das zu sehen, zu erleben, bei jungen Menschen, war ein Geschenk heute morgen.

Danke

Marc