SoziFon #163 Akzeptiere dein Sterben

Akzeptiere dein Sterben

Es ist oft leicht gesagt sich mit der eigenen Endlichkeit auseinanderzusetzen. Menschen in der Familie werden älter, vergreisen, werden krank und manchmal gehen sie sprichwörtlich ein wie eine Primel. Wie gehen wir mit diesem Wissen und mit dem Gefühl des Sterbens um? Wir wissen es alle, klar, aber wie gehen wir mit dem Gefühl um? Ich bin im Alter von 24 Jahren mit dem eigenen Tod konfrontiert worden. Hat mich das im Umgang mit sterben umdenken oder umfühlen lassen? Ja, ich will leben. Ich will so arg leben, so intensiv, so frei, dass ich das manchmal kaum aushalte.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.