SoziFon #107 Gedanken zum achten Schritt der Narcotics Anonymous

SoziFon #107  Gedanken zum achten Schritt der Narcotics Anonymous

8. Auflistung aller Personen, denen man Unrecht getan und Schaden zugefügt hat und die Bereitschaft und den Willen zur Wiedergutmachung entwickeln.

So klingt im Allgemeinen der 8. Schritt des Selbsthilfeprogramms der Narcotic Anonymous. Mir fällt in unregelmäßigen Abständen das blaue Buch der NAs immer wieder in die Hände, manchmal auch ein anderes das sich mit der Thematik beschäftigt. Wiedergutmachung, Liste aller die wir verletzt haben? Was soll denn das jetzt?

Ich denke, nein ich bin überzeugt, das die Schritte eines Selbsthilfeprogramms sehr passend sind auf jeden Einzelnen unserer Gesellschaft. Wen haben wir verletzt, wem haben wir Unrecht getan und wo leben wir einfach, unterdrückt voller Emotionen, ein scheinbar freies Leben? Ich bin auf Spurensuche bei mir selbst gegangen und habe versucht zu ergründen was dieser große, achte Schritt für mich bedeutete und was er heute für mich ist. Was hat es mit diesem Schritt besonderes auf sich?

 

 

 

Shownotes

Zwölf-Schritte-Programm

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.