SoziFon #097 Lebenskarten

Lebenskarten

Ich möchte die heutige Episode nutzen um Euch ein sehr spannendes Werkzeug meines Arbeitsalltags vorzustellen. Die Lebenskarten von Barbara Völkner. Diese in Visitenkartenformat toll gestalteten Karten nutze ich für meine täglichen Impulse. Manchmal, da kommen Klienten von selbst drauf wenn die Karten in der Papschachtel auf dem Tisch liegen. Einzelne Sätze und ein kleines Bildchen treffen oftmals den Nagel auf den Kopf. Es sind Sätze die ich von meiner eigenen Terapie nur zu gut kenne, sie leiben und hassen gelernt habe. Aber immer sind sie ein neutraler Impuls für meine Arbeit. Klientenprozesse können durch die Karten neue Einflüsse bekommen, sie können als Gesprächsgrundlage dienen oder als Element in den systemischen Aufstellungen. Sie dienen als Inspiration oder als schicke Deko (wenn ich mal neue Blumen hab). Die Karten sind cool. Das Projekt ist cool und daher mag ich sie. Sie sind ein herzensprojekt, so nehme ich sie jedenfalls wahr.

Shownotes

Lebenskarten

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.