SoziFon #017 – Gedanken zum Thema Kontrolle

depression-1252577_1280Gedanken zum Thema Kontrolle

Ich erlebe eine immer stärkere Kontrolle auf meine Person einwirken. Ob Staat, Mitmenschen oder andere Dinge, irgendwie ist die Entwicklung in Deutschland nicht so auf Eigenständigkeit ausgerichtet. Ob Schule, Ausbildung, Beruf oder Beziehung… überall erschleicht sich die Kontrolle unser mangelndes Vertrauen.

Melodie Beattie schreibt, man könne sich von der Haltung, sich als Opfer zu fühlen und schlussendlich auch als solches wahrgenommen zu werden, befreien. Durch eine schlichte Entscheidung. Ebenso schreibt sie, man könne durch einige Fragen die Kontrolle aufgeben lernen. Ist das so?

Ich habe mir mal Gedanken zu meinen Kontrollmomenten gemacht, wann kontrolliere ich und andere. Ich kam zu einer tollen Erkenntnis. Hörts Euch an.

Shownotes

Kontrolle – Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Kontrolle

Erlernte Hilflosigkeit – Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Erlernte_Hilflosigkeit

Kontrollbedürfnis: http://kulturkritik.net/begriffe/begr_txt.php?lex=kontrollbeduerfnis

Spannender Artikel zur aktuellen E-Dampf Debatte aus anderer Perspektive: http://www.safex.de/webyep-system/daten/userfiles/files/Theaternebel%20als%20Kollateralschaden%20L.pdf

Saar Dampf – Der angesprochene Dampfshop mit dem tollen Service: http://www.saar-dampf.de/

Spannender Artikel zur aktuellen regionalen Cannabis Debatte: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Der-gruene-Weg-zur-Legalisierung-von-Cannabis-_arid,10371891_toid,541.html

One thought on “SoziFon #017 – Gedanken zum Thema Kontrolle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.