SoziFon #015 – Interview mit Christian Müller

christian-muellerVorstellung unseres heutigen Interview-Gastes
Christian Müller unterstützt als Kommunikationsberater Soziale Einrichtungen, NGO, Bildungsträger, KMU und Start Ups auf dem Weg in die digitalen Kommunikationskanäle. Social Media ist nur ein Teilgebiet seiner Arbeit, im Fokus stehen immer die Menschen und der Aufbau tragfähiger Beziehungen. Als studierter Sozialpädagoge sucht er immer den menschlichen Kontakt, legt Wert auf offene und ehrliche Kommunikation und entwickelte praxisnahe Kommunikationsstrategien.Ergänzend schult er Unternehmensteams in Sachen Mobile Video – der Videoproduktion mit Smartphones und Tablets – und entwickelt wirksame Videokonzepte. Sein Ziel: Sich selbst perspektivisch überflüssig zu machen und seinen Kunden die nötige Kompetenz zu vermitteln, um ihre Kommunikation und ihre Videos selbst erstellen zu können.

Dein Pitch
Buzzwords und Markentingfachbegriffe klingen gut, doch viel zu oft steht hinter ihnen keine Substanz. Ich gehe einen anderen Weg: Gemeinsam mit dir entwickele ich individuell zugeschnittene Kommunikations- und Videostrategien für deine Unternehmenskommunikation oder dein Personal Branding.Wenn Du mit Deinem Unternehmen, Deiner Sozialen Einrichtung oder als Person sichtbar werden willst, brauchst Du ein klares Profil. Dazu gehört auch, mit den für Dich relevanten Menschen zu sprechen, echte Beziehungen aufzubauen und ehrlich zu zeigen, was Dich ausmacht und was Du zu bieten hast. Dabei begleite und unterstütze ich Dich gerne.Was liebst Du an deiner Arbeit?
Einrichtungen und Organisationen mit einer gesellschaftlich wertvollen Arbeit dabei zu helfen, ihre Themen noch klarer zu kommunizieren und dadurch eine positive Wirkung zu entfalten. Stück für Stück kann ich so Menschen, Soziale Einrichtungen, NGOs und Unternehmen voranbringen. Schlussendlich wird dadurch das Umfeld ein kleines Stück besser. Ziel erreicht.Das größte Problem / Hindernis / Herausforderung in Deiner Arbeit?
Grundlegendes Verständnis schaffen. Digitale Kommunikation und Digitalisierung stehen noch am Anfang und uns fehlt eine gesellschaftliche Aufklärung zu Chancen und Risiken. dazu trage ich meinen Teil bei.Welchen Tipp kannst Du uns mit auf dem Weg geben?
Traut Euch Fragen zu stellen, lest Euch ein und probiert aus. Fehler passieren. Doch wenn ihr daran denkt, dass ihr immer mit Menschen sprecht, Euch online genau so ehrlich und respektvoll verhaltet wie offline und Fehler als Lernerfahrung akzeptiert, werde ihr wachsen und gewinnen.

Kontaktdaten des Interviewpartners
Webseite: www.sozial-pr.net, Coaching-Themen auf www.lebenskarriere.com

Twitter: sozialpr
Snapchat: sozial-pr
Facebook: facebook.com/sozialpr
YouTube: Christian Müller sozial-pr
Periscope: periscope.tv/sozialpr
Xing: https://www.xing.com/profile/Christian_Mueller451
LinkedIn:https://de.linkedin.com/in/sozialpr
G+: sozial-pr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.