Welche Social Media Plattformen sind 2018 für Soziale Einrichtungen wichtig

Es ist eine spannende Frage, welche Social Media Plattform für welchen Zweck die richtige ist. Wo soll der eigene Content hin? Erreiche ich über Facebook überhaupt die Leute die zum Kita Sommerfest kommen sollen? Ist es sinnvoll als Sozialarbeiter, Coach etc. eine Facebook Seite zu haben? Mag man als User öffentlich sagen “Die Psychotherapiepraxis da und dort… die finde ich SUPER!” ? Man muss sich überlegen was zielführend ist, wenn man als Soziales Projekt oder auch als Organisation die Social Media Bühne betritt. Nicht nur zu schauen was angesagt und wo viele Nutzer sind, sondern auch zu hinterfragen was die einzelnen Plattformen für eigene Sprachen sprechen. Die einen sind eher derbe, die anderen eher gebildet, die nächste ästhetisch angehaucht. Und so weiter und so fort.

Aber konzentrieren wir uns heute mal auf die BIG5 und die unscheinbaren Trends.

Shownotes

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.