Beherrsche die Rache und lebe die Wut

Es gibt immer wieder Situationen im Leben, da will man einfach Rache. Man will den Anderen verletzen oder weh tun. Nicht unbedingt physisch aber doch schon so richtig das es sitzt. Wenn wir genau hinschauen, dann sind diese Situautionen gar nicht so selten. Bei mir jedenfalls nicht. Ich denke mir manchmal schon, dem Gegenüber eine reinzuhauen oder einfach am wichtigsten Punkt zu treffen.

Wie gehen wir mit diesen Rachegelüsten um? Ist das das gleiche wie Wut und Aggression? Kann man einfach verzeihen und positiv denken? Kann man das alles einfach vergessen, in sich irgendwo tief vergraben und mit einer Flasche Martini besiegeln?

Was hat es auf sich mit dieser ganzen Positivdenkerei, dem regelmäßig angewendeten Antiaggressionstraining?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.